500 qm Büroeinheit Marie-Curie-Straße 5

Exposé

Moderne Büroeinheit 500 qm in der Marie-Curie-Straße 5

Das 3-geschossige Bürohaus wurde 2002 im InnovationsPark Leverkusen errichtet. Die letzte freie Fläche des Objektes befindet sich im 1. OG und umfasst ca. 500m². Diese bietet eine Kombination aus Doppel-, Einzel und Gruppenbüros, welche 2016 mit einem neuen PVC-Bodenbelag versehen wurden. Im... mehr

Das 3-geschossige Bürohaus wurde 2002 im InnovationsPark Leverkusen errichtet.

Die letzte freie Fläche des Objektes befindet sich im 1. OG und umfasst ca. 500m². Diese bietet eine Kombination aus Doppel-, Einzel und Gruppenbüros, welche 2016 mit einem neuen PVC-Bodenbelag versehen wurden.

Im Erdgeschoss gibt es zwei große Seminarräume, die mit einer mobilen Faltwand zusammengelegt werden können. Auf dieser Etage steht zudem ein beheiztes Lager zur Verfügung.

Die Liegenschaft befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand.

Das barrierefreie Bürogebäude hat mehrere Personenaufzüge.

Die Fenster haben einen Aluminiumrahmen, Isolierverglasung & einen außenliegenden elektrischen Sonnenschutz.

Bei der Zimmerdecke handelt es sich um eine abgehangene Rasterkassettendecke.

Die Wände sind mit Raufaser tapeziert und gestrichen.

Es ist teilweise EDV-Verkabelung vorhanden und es gibt Fensterbankkabelkanäle.

Eine Be- und Entlüftungsanlage ohne Kühlung sorgt für die Frischluftzufuhr. Die Fenster können trotzdem geöffnet werden.

Sanitäranlagen sind für Damen und Herren getrennt vorhanden.

Eine Teeküche steht den Mitarbeitern zur Verfügung.

Ein Konferenzraum ist vorhanden.

Insgesamt sind 128 Außenstellplätze auf einem beschrankten Parkplatz vorhanden.

Bei Anmietung wird eine Monatsmiete von 50€ pro Stellplatz fällig.

Falls der Bedarf an Lagerfläche besteht, können ca. 111 qm für 5€ / qm / Monat angemietet werden.

Das vorliegende Angebot wird provisionspflichtig angeboten.

 

Eckdaten:

Miete pro Monat:

Miete pro m²:

Nebenkosten pro Monat pro m²:

Mtl. Miete pro Stellplatz:


Lage:

Mehr als 50 Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern haben sich im Innovationspark Leverkusen angesiedelt. Zu den Standortvorteilen des Innovationsparks gehören die zentrale Verkehrsanbindung an das dichte Autobahnnetz über eine eigens eingerichtete Trasse und die Lage am Bahnhof Leverkusen-Schlebusch. Die A3 & die A1 sind in wenigen Fahrtminuten über das Leverkusener Kreuz zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Bushaltestelle. Mit dem PKW ist der Kölner Hauptbahnhof in ca. 18 Minuten zu erreichen. Die Leverkusener Innenstadt ist 2,5 km entfernt.

Hinweis:

Haftungsausschluss

 

Das Exposé und die Objektbeschreibungen wurden jeweils aufgrund der Angaben des Ver-käufers oder Vermieters erstellt. Die WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH über-nimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben - diese sind daher vom Kaufinteres-senten oder Mietinteressenten vor einem Kauf oder einer Anmietung auf Wunsch selbst nachzuprüfen. Für die Verfügbarkeit eines Angebotes bei Vermietung oder Verkauf über-nimmt die WFL GmbH keine Haftung. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Die WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH und dessen rechtlicher Vertreter sowie die jeweiligen Erfüllungsgehilfen haften bei fahrlässigem Verhalten nicht. Die Haftung für Schä-den ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

 

Achim Willke
Prokurist

Behördenlotse, Unternehmensakquise, Immobilienservice

Tel.: 0214 / 8331-40
Fax: 0214 / 8331-11

E-Mail willke[at]wfl-leverkusen.de

Sie möchten sich in Leverkusen ansiedeln oder verlagern?

Ob Immobilien-Service, Gewerbeanmeldung oder mediale Begleitung - wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen zum WfL-Ansiedlungsservice zusammengestellt:

Initiates file downloadInformationsblatt WfL-Ansiedlungsservice